Jedwede Sache will hin und her erwogen sein; will man sie jedoch nicht in der Beratung sozusagen durchrütteln und schütteln lassen, so wird das Schicksal sie auf seinen Wogen durchschütteln; sie hat dann weder Bestand noch Dauer, sondern schwankt einher wie ein Betrunkener.

Francis Bacon


 

Tagungen zur Zukunft städtischen Mobilität 2017

Die  VDV-Landesgruppe Ost veranstaltete in Zusammenarbeit mit PBV zwei Tagungen zum Thema

Welche Zukunft hat der
Öffentliche Verkehr in  modernen Mobilitätssystemen?


Die sehr gut besuchten Veranstaltungen fanden am 06.03.2017 in Potsdam und am 22.03.2017 in Magdeburg statt. Dabei wurde das von PBV miterarbeitetes Positionspapier

Städtische Mobilität in Brandenburg und Sachsen-Anhalt
-Die Bedeutung des ÖPNV heute und morgen-

vorgestellt.

Bilder zu den Tagungen in Potsdam und Magedeburg finden Sie hier.


Tagungen zur Zukunft städtischen Mobilität 2017
 

10. ÖPNV-Forum im Rahmen der InnoTrans 2016 am 22.09.2016 in Berlin

Am 22.09.2016 fand im Rahmen der InnoTrans wieder das traditionelle von PBV/ETC organisierte ÖPNV-Forum statt.
Dieses mal wurden zum Thema

Der ÖPNV in 2030
Herausforderungen und strategische Handlungsoptionen


interessane Vorträge gehalten und lebhaft disskutiert. Im Vordergrund standen dabei Herausforderungen und Entscheidungen in der Mobilitätsbranche, die bisher unbekannte Dimensionen zeigen. Themen wie Energiewende, Entwicklung der finanziellen Rahmenbedingungen oder die voranschreitende Digitalisierung bilden den Rahmen für einen grundlegenden Umbruch der Branche. Verschiedene Aspekte dieses Umbruchs wuden auf dem 10. ÖPNV‐Forum analysiert.